Download

Projekt Bahnhof Ulrichen (zurückgestellt)

MGB Station Ulrichen:

Der Kreuzungsbahnhof Ulrichen war früher schon mit über 250m Kreuzungslänge sehr grosszügig ausgebaut. 1964 wurde der Bahnhof modernisiert und erhielt das jetzige Stationsgebäude. EIne Besonderheit ist das moderne Kombinationssignale als Ausfahrtsignale Richtung Oberwald stehen. Früher befand sich zwischen Geschinen und Ulrichen die Dienststation Rosseye, die mit einem Ausweichgleis für die Flugbenzintransporte der Armee gebaut wurden. Heute ist diese Ausweiche nicht mehr vorhanden. Auch das Militär hat den Flugplatz verlassen.

Der Bahnhof besteht aus zwei Segementen die nur zusammen betrieben werden können


Station Ulrichen MGB (Wintrack Zeichnung)

Station Ulrichen MGB (Wintrack Zeichnung)


MGB Station Ulrichen Originalzeichnung

MGB Station Ulrichen Originalzeichnung